Willkommen, schön dass Du da bist!

Ich freue mich, dass ich euer Interesse für mich und meine Fotografie wecken konnte.

Ich bin Mariel, Mutter von zwei kleinen Jungs und bin seit Jahren leidenschaftliche Hochzeitsfotografin.

An gefühlvollen Augenblicken teilzuhaben, um diese für euch in natürlichen Bildern einzufangen und Erinnerungen zu schaffen, das motiviert mich unglaublich. Besonders liebe ich meine Arbeit, da ich jeden Tag die verschiedensten Menschen kennenlerne und Gefühle pur und ungefiltert erleben darf.

Bei Trauungen treten mir oft selbst die Tränen in die Augen, denn die Liebe zwischen zwei Menschen zu spüren und die tiefe Verbundenheit zu feiern, das berührt und begeistert mich jedes mal aufs Neue.

 

Nach meinem Abitur absolvierte ich die Ausbildung zur Fotografin. Ich arbeitete als Werbefotografin in Leonberg, bis ich mich im Sommer 2015 mit „Mariels Welt“ selbstständig machte.

Schon während meiner Zeit als Angestellte hegte ich den Wunsch, mein Wissen und meine Leidenschaft für die Fotografie auch an Andere weiter zugeben. Im April 2016 fand mein erster Fotoworkshop für Einsteiger statt. Nach positiver Resonanz folgten bis heute viele weitere Workshops.

Im Mai 2017 eröffnete mein kleines Atelier in Althengstett, hier fotografiere ich zum Teil Neugeborene und Familien, treffe mich mit Brautpaaren und bearbeite entstandene Bilder.

2019 widmete ich intensiv meiner Coachingausbildung, welche ich in Stuttgart absolvierte, um in Zukunft noch wirkungsvoller andere Fotografen und Selbstständige zu begleiten.

 
Zuhause bin ich am Rande des Nordschwarzwaldes, im Landkreis Calw. Ich liebe Ausflüge, unbekannte Orte und lange Reisen. Ein Fotoshooting oder eine Hochzeit kann ein großartiger Anlass sein, die Welt zu entdecken. In den Sommermonaten bin ich fast jedes Wochenende auf wunderschönen Hochzeiten im Einsatz. Für meine wertschätzenden Kunden und dafür, dass ich einen so wichtigen Beitrag zum schönsten Tag ihres Lebens leisten darf, bin ich sehr dankbar.

 

Meinen Bildstil würde ich als hell, fröhlich, authentisch und zeitlos beschreiben. In natürlicher Atmosphäre entstehen lockere Bilder, die euch zeigen, wie Ihr wirklich gemeinsam seid. Macht euch vor und während dem Shooting einfach keine Gedanken, sondern seid so wie immer miteinander, als wäre ich gar nicht da und genießt die Augenblicke.

Meine Arbeit ist für mich viel mehr, als ein „Job“. Um diese beizubehalten, nehme ich nur eine limitierte Anzahl von Maximal 20 Hochzeiten pro Jahr an. Gerne bin ich bereit, für eure Hochzeit, an neue Orte zu reisen. An den Wochenenden biete ich nur Tagesreportagen an, also ab 6 Stunden. Hier beginnen meine Pakete für eure Hochzeitsbegleitung preislich bei 2390 €. An Werktagen fotografiere ich gerne auch kürzere Reportagen, zum Beispiel bei standesamtlichen Trauungen oder nutze das herrliche Abendliche für Paarshootings. 

Geborgenheit ist für mich der wichtigste Wert. Sich nahe zu fühlen, einander zu akzeptieren und blind zu vertrauen, verstanden zu werden, entspannen zu können und sich aber auch gegenseitig zu unterstützen. Für mich ist es besonders wichtig zu wissen, wer Ihr seid, was euch verbindet und was euch ausmacht. Ich glaube, dass schöne Hochzeitsfotos nur dann entstehen können, wenn auf beiden Seiten Vertrauen, Wertschätzung und Sympathie vorhanden ist. Gerne stehe ich euch bei den Vorbereitungen und selbstverständlich auch am Hochzeitstag mit Rat und Tat zur Seite. 

 

Außerdem begeistern mich spannende Bücher, liebevoll eingerichtete Häuser, heiße Schokolade, zarter Schmuck, gutes Essen, lange Spaziergänge, alte Städte, Blumen, Flohmärkte, unterhaltsame Gespräche, Picknicks, Pädagogik, Tage am Meer, Reisen, Joghurteis, Schmetterlingswiesen, schöne Stoffe, kleine Abenteuer, alte Möbel, raschelnde Blätter im Herbst, individuell verpackte Geschenke, interessante Städte mit kleinen Gassen, Überraschungen, – aber am meisten meine zwei kleinen Söhne, mein Freund, meine wundervolle Familie und meine Freunde.

 

Ich freue mich schon sehr darauf euch kennenzulernen, auf eure Geschichte und darauf, euren Momenten Ewigkeit zu verleihen.

Eure Mariel

 

Liebe und dann tu,
was du willst